Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service anzubieten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

VJBO Probenphase Mai 2022Während der zweijährigen Corona-Pandemie hatte das Verbandsjugendblasorchester VJBO nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten zu proben. Proben konnten nur im Oktober 2020 und im September 2021 stattfinden. Während des Lockdowns 2021 gab es ein VJBO-Videoprojekt, das sogar beim Wettbewerb BWMusix den Sonderpreis der Stadt Balingen gewann. Nun konnte das VJBO am vergangenen Wochenende erstmals wieder ein Probewochenende mit Übernachtungen durchführen und war in der Jugendherberge Überlingen am Bodensee zu Gast.

Durch die langen pandemiebedingten Lücken zwischen den letzten Projekten, vollzog sich ein Generationswechsel und viele neue Spielerinnen und Spieler wurden in das Orchester aufgenommen. »Wir hatten gut ein Drittel neue junge Orchestermitglieder. Da die alten und neuen Jugendlichen gut harmonierten, konnten wir schnell Fortschritte machen und zu dem gewohnt anspruchsvollen Niveau aufschließen.«, berichtet Orchesterleiter und Dirigent Alexander Beer sehr erfreut. In Überlingen wurde am Himmelfahrtswochenende von Donnerstag bis Sonntag gemeinsam musiziert, gespielt und gelacht. Wenngleich ein straffer Probeplan eingehalten werden musste, herrschte aufgrund des schönen Wetters und der Nähe zum Bodensee, eine gelassene Atmosphäre. Es wurde nicht nur gemeinsam im großen Orchester geprobt, sondern auch in verschiedenen kammermusikalischen Ensembles. Die Jugendlichen aus dem gesamten Schwarzwald-Baar-Kreis studierten ein Konzertprogramm mit sinfonischen Blasorchesterwerken ein: Neben Klassikern wie der »Alvamar-Overtüre« von James Barnes und der dreisätzigen »Third Suite« von Robert Jager standen Raritäten von John Mackey (»Lightningfield«) und Haydn Woods romantisches Klanggedicht »Mannin Veen« über Lieder von der Iles of Man auf dem Programm. Diese und weitere Werke werden auch im Jubiläumskonzert »25 Jahre VJBO« am Sonntag, 18. September 2022 um 18 Uhr in der Stadthalle Bräunlingen erklingen.


Neue Orchestermitglieder mit Silberleistungsabzeichen oder ähnlicher Qualifikation sind herzlich willkommen - getreu dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“. Es werden regelmäßig neue Mitglieder aufgenommen, auch für die kommende Herbst-Probephase vom 3. bis 18. September. Informationen und Anmeldung unter: https://www.bv-schwarzwaldbaar.de

Eingeladen sind alle, vom Duett über Bläserklassen bis zum Jugendorchester. Anmeldeschluss Mittwoch 20.07.2022

 

Die Jahreshauptversammlung des Blasmusikverbandes Schwarzwald-Baar e. V. und der Bläserjugend findet am 18.07.2022 in der Festhalle Tennenbronn statt.

Ausführender Verein ist der Musikverein Frohsinn Tennenbronn.

JMLA Logo NadelAnmeldungen für das JMLA D2 Silber sind ab 10.02.2022 möglich.

Ensemble Musizieren LogoLiebe Jugendleiter:innen, Dirigent:innen, Ausbilder:innen und Verantwortliche in der Jugendarbeit,

ich hoffe, der Start ins neue Jahr mit Schwung und voller Energie ist gelungen und wünsche allen herzlich ein gesundes, glückliches und spannendes 2022.

Unsere Bläserjugend hat dieses Jahr viel vor und mit der Durchführung des Ensemble Musizierens am 19./20. November 2022 ein großes Projekt. Es ist die erste Veranstaltung im Bereich Ensemble Musizieren in unserem Verband. Unser herzliches Dankeschön gilt dem MV Grüningen, der sich bereit erklärt hat, die Durchführung zu übernehmen. Unser Ziel ist es, möglichst viele Musikerinnen und Musiker dafür zu begeistern, in unterschiedlichen Ensembles mitzumachen. Es gibt keine Altersbeschränkung und Ensembles können beliebig zusammengestellt werden. Unser Idee ist es, zusätzlich zu den Teilnehmenden, die z. B. bei Jugend musiziert mitmachen,  auch Musiker:innen anzusprechen, die sich im Ensemble zum ersten Mal einer Jury stellen. Willkommen sind alle, vom Duett über Bläserklassen bis zum Jugendorchester.

Gerade jetzt, wo wir unter erschwerten Bedingungen mit unseren großen Orchestern proben, kann das Ensemblespiel mit einem Ziel im November eine tolle Bereicherung sein. Anbei schicken wir die Anmeldung zum Ensemble Musizieren 2022 und die aktuelle Wertungsspielordnung des BDB. Gerne die Infos an alle Musikschulen weitergeben mit denen Kooperationen bestehen. Für welche Musiker:innen und Orchester im eigenen Verein kann das eine Chance sein, ihre Musikalität in diesem Format zu präsentieren? Gerne persönlich ansprechen.

Um die Veranstaltung mit vielen Teilnehmenden durchzuführen, brauchen wir die Unterstützung aller musikalisch und organisatorisch Verantwortlichen in unseren Vereinen. Deshalb bitte diese E-Mail an alle Musiker:innen und Musiker weitergeben. Für Fragen zum Ensemble Musizieren findet am Montag, 07.02.2022 eine Online-Infoveranstaltung statt, zu der wir herzlich einladen. Nähere Informationen folgen.

Gerne stehen wir für Fragen, Hinweise oder Vorschläge zu unserem Ensemble Musizieren zur Verfügung. Wir freuen uns auf eine Veranstaltung, bei dem zahlreiche Teilnehmende Spielfreude und musikalisches Können präsentieren.

Machen wir gemeinsam das Jahr 2022 zu unserem Jahr des Ensemble Musizierens im Blasmusikverband Schwarzwald-Baar!

Download Anmeldebogen Ensemble Musizieren

Download Wertungsspielordnung

Herzliche Grüße mit der Vorfreude auf eine gute Zusammenarbeit in unserem spannenden Projekt.

Das Bläserjugendteam