Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service anzubieten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

VJBO-Konzert am 07.04.2019 in der Stadthalle St. Georgen

VJBO Konzert 2019 St. GeorgenIn einem Doppelkonzert am Sonntag, 7. April 2019 begegnen sich die beiden Verbandsjugendblasorchester Schwarzwald-Baar (VJBO) und das Kreisverbandsjugendblasorchester Rottweil-Tuttlingen (KVJBO). Das Konzert findet in der Stadthalle St. Georgen statt und dauert zwei Stunden. Der Eintritt kostet 9 Euro. Schüler und Studenten zahlen 5 Euro.
Zu Beginn eines skandinavischen Programms spielt das VJBO Schwarzwald-Baar unter seinem Dirigenten Alexander Beer den „Einzugsmarsch der Bojaren“
 von Johann Halvorsen (Norwegen). Diese Musik eröffnet nicht nur das Konzert, sondern ist auch zugleich ein wunderbarer Einstieg in die folgende „Aladdin-Suite“ von Carl Nielsen. Dieser stammte zwar aus Dänemark, entführt aber in den Suiten-Sätzen in orientalisch-exotische Welten. Ein Exportschlager aus Schweden war das Musical „Chess“, das eine Geschichte um zwei Schachspieler aus Russland und den USA in Zeiten des Kalten Krieges erzählt. Die Musik stammt vom ABBA-Komponisten Duo Ulvaeus/Andersson, das sich anders als erwartet von einer sehr sinfonischen Seite zeigt. Vor der Pause erklingt wie zu Beginn noch einmal ein Marschklassiker aus Norwegen - der berühmte Konzertmarsch „Valdres“ von Johann Hanssen.

In der zweiten Konzerthälfte tritt das KVJBO unter der Leitung von Rudolf Barth auf und eröffnet mit dem klangvollen Originalwerk „La Corona d’Italia” (Gioachino Rossini). Mitreißend geht es zu in den sinfonischen Tänzen von Jerry Bock aus dem alten, erfolgreichen Broadway-Musical „Fiddler on the Roof“ (Anatevka). Südliche Klänge aus Spanien und drei Trompetensolisten werden in „El Sol de Sevilla” von Bertrand Moren zu hören sein. Er ist ebenso Schweizer wie sein Landsmann Franco Ceserini, dessen neues Werk „Caribbean Symphonette” den Konzertabend abrunden wird.

Download Programm